11% auf alle Emma Produkte jetzt zur kalten Jahreszeit. cool11 Nur gültig mehr lesen Der Gutscheincode gilt nur bis zum 21.11.2017 bei Einlösung im Warenkorb. Er ist nur einmalig gültig und nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Der Gutscheincode ist nicht bar einlösbar.
11% Rabatt auf alles. cool11
mehr lesen Der Gutscheincode gilt nur bis zum 21.11.2017 bei Einlösung im Warenkorb. Er ist nur einmalig gültig und nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Der Gutscheincode ist nicht bar einlösbar.
Nur

Öko-Test

Was bedeutet Öko-Test?

Bei Öko-Test handelt es sich um ein deutschsprachiges Verbrauchermagazin. Dieses Magazin erscheint monatlich im gleichnamigen Verlag. Im Jahr erscheinen aber auch mehrmals der Öko-Test Ratgeber, Öko-Test Spezial und Öko-Test Jahrbücher. Das Magazin gibt es seit April 1985 und gehört zur Medien-Holding der SPD. Die Medien-Holding ist eine deutsche Druck-und Verlagsgesellschaft. Bis 1992 hieß die Zeitschrift Öko-Test Magazin. Der Verlag hat seinen Sitz in Frankfurt am Main.

Geschichte des Öko-Tests

Bevor es das Magazin Öko-Test gab, hatte es den Vorläufer Neugier-Illustrierte Zeitschrift mit Öko-Test. Der damalige Herausgeber und Gründer war Jürgen Räuschel. Diese Zeitschrift hatte allerdings kein großes Publikum gefunden und so wurde später daraus das Magazin Öko-Test. Schon anfangs fand das Magazin eine große Leserschaft, da es sich mit alltäglichen Dingen beschäftigte. Dazu gehörten beispielsweise Autos, Waschmittel, Möbel, Kleidung oder Wohnungen. Das Öko-Test Magazin hat dabei vor allem die Preise mit den Gebrauchswerten in Beziehung gesetzt, Preise verglichen und verschiedene Reklamesprüche offengelegt und die wahre Bedeutung erklärt.

Das Öko-Test Magazin hat ein ganz spezielles Zeichen. Dieses Zeichen ist ein wechselndes Blatt zwischen den Wörtern Öko und Test. Dieses Blatt wechselt von Ausgabe zu Ausgabe und soll so den Reichtum der Artenvielfalt der Natur und den Prozess der Veränderung symbolisieren.

Wie testet der Öko-Test?

Der Öko-Test veröffentlicht nicht nur die jeweiligen Testergebnisse, er verdeutlicht in vielen Tests auch, wie beispielsweise die Wirksamkeit oder der Gebrauchswert ermittelt wurden. Zu jedem Test wird auch eine Legende und Testmethoden veröffentlicht, wie genau und nach welchen Kriterien der Öko-Test das betreffende Produkt oder die betreffende Dienstleistung bewertet hat. Allgemein lässt sich sagen, dass Öko-Test beispielhaft nach folgenden Kriterien testet:

  • Aussehen
  • Geschmack
  • Textur
  • Farbe
  • Äußere Beschaffenheit
  • Geruch
  • Bestandteile

Natürlich hängen die jeweiligen Testverfahren und Kriterien immer von dem zu testenden Produkt ab.

Matratzen im Öko-Test

Auch Matratzen werden immer wieder durch den Öko-Test getestet und bewertet. Denn Matratzen gehören wohl zu den Alltagsprodukten, die wir am häufigsten gebrauchen. Gerade bei Matratzen ist es daher wichtig, dass man sich vorher genau informiert und eine gute Beratung erhält. Es werden verschiedene Typen von Matratzen getestet. Je nach Art der Matratze stehen andere Kriterien im Fokus. Bei Kindermatratzen zum Beispiel, ist es wichtig, dass sie besonders schadstoffarm sind. Auch die Emma Matratze wurde auf Schadstoffe geprüft und ist daher auch als Kindermatratze geeignet. Mit welchen anderen Gütesiegeln die Emma Matratze noch ausgestattet wurde, erfährst Du hier.

 

Abmeldung jederzeit möglich

Abmelden kannst du dich entweder über den Link im Newsletter (ganz oben oder auch ganz unten) oder direkt in deinem Benutzerkonto unter dem Menüpunkt 'Newsletter Abonnements'. Gerne kannst du diesbezüglich auch unseren Kundenservice kontaktieren.

Es fallen keine zusätzlichen Übertragungskosten an. Es entstehen lediglich Übertragungskosten nach Deinem Basistarif.