Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Kissen-Bewertungen

4.6/5 (635)
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
  • Kopfschmerzen Migräne gehören zur Vergangenheit

    Von Mona Pfau

    Seit dem ich auf diesem Kissen schlafe habe ich kaum bis keine Kopfschmerzen mehr. Eine ware Erholung

    • Seitenschläfer
    • 7 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 33 Jahre alt
  • Qualität überzeugt

    Von Gina Moser

    Ich habe das Emma Kissen am 02 Januar bestellt und heute (19. 01) erhalten..
    Lieferung meiner Meinung nach wirklich schlecht...
    Mail kam zu spät und Packet wurde irgendwo im nirgendwo in einem Pick up Shop deponiert und erreichen konnte man auch niemanden.
    Was aber an DPD liegt und nicht an Emma.
    Zum Kissen kann ich also noch nicht viel sagen, aber qualitativ macht es einen super Eindruck!!
    Den Geruch bekommt man sicher schnell weg und die Größe finde ich super!
    Das Kissen ist ein Geschenk für meinen Freund, dem meine Kissen überhaupt nicht zusagen..
    Wer weiss, vielleicht bestelle ich ja noch eines und verbanne meine Kissen ;)

    • Seitenschläfer
    • 6 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 26 Jahre alt
  • super Kissen

    Von Uta Kirsch

    Musste leider länger auf mein Kissen warten. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt für so ein bequemes Kissen...

    • Seitenschläfer
    • 7 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 43 Jahre alt
  • Kissen TOP, Kundendienst FLOP

    Von Mona Aerni

    am 30.08.2017 habe ich Kissen und Bezug bestellt. Das Kissen kam nach ca. 10 Tagen und ist wirklich super!
    Den Bezug hab ich am DI 24.10.2017 (!!!), natürlich inkl. Mahngebühren von payolution erhalten! Bei Zahlungsziel 14 Tage und Lieferfrist fast 3 Monate geht das nicht auf! Trotz div. Mails! Bin gespannt, ob es emma wenigstens schafft, bei payolution die Mahngebühren zu löschen! Meine Matratze bestell ich wo anders. Das Theater brauch ich nicht nochmal! Bin leider nicht zufrieden, aber nur mit dem Kundenservice! Eine ENTSCHULDIGUNG hätte nix gekostet...

    • Seitenschläfer
    • 5 Sleeping hours per night
    • Alleine
    • 43 Jahre alt
  • Bestes Kissen

    Von Petra Höckl

    Nachdem ich nun fast 4 Wochen auf dem Emma Kissen liege,habe ich mich entschieden jetzt eine Bewertung abzugeben.Das Emma Kissen kam nach 2 Wochen Lieferzeit super verpackt zu mir.Ich gehöre zu den Menschen,die schon gefühlte 50 Kopfkissen aller Preisklassen ausprobiert haben und nachts mindestens 3 Kissen im Bett haben um ständig zu wechseln weil keines das Richtige war.Also habe ich mich entschieden wegen den Superbewertungen noch 1 letztes Kissen zu kaufen und zu probieren,das Emma Kissen.Ja der Preis ist etwas heftig,aber man hatte ja die Möglichkeit 100 Tage zu testen und im Falle des Nichtgefallens das Kissen zurückzusenden.
    Voller Spannung erwartete ich die erste Nacht und war danach doch wieder enttäuscht.Das Kissen war zu hoch,zu hart....habe gedacht,das behälst Du nicht.Habe aber am nächsten Tag die verschiedenen Lagen gestestet.Zuerst das Mittelteil entfernt ,die blaue Lage unten,die Visco oben.Die nächste Nacht war schon besser aber noch nicht perfekt,für mich immernoch zu hoch und zu hart.War mir immer noch nicht sicher,habe in den nächsten Nächten noch ein paar Mal "umgebaut" und jetzt endlich kann ich sagen....dieses Kissen gebe ich nicht mehr her.Meine seit 2 Jahren andauernden Halsverspannungen werden langsam besser.Ich liege nun auf der weichen Viscolage oben und der weißen Schaumlage unten.Für mich die beste Konstellation um weich und dennoch stützend zu liegen.Das Beste am Emmakissen finde ich die verschieden Lagen ,die jeder individuell seinen Schlafbedürfnissen anpassen kann.Meine anderen Kissen habe ich jetzt im Schrank und brauche ab sofort nur noch das Emmakissen.Ich kanns nur jedem empfehlen länger zu testen,rumprobieren,denn ich habe auch das Gefühl es wird mit der Zeit etwas weicher.
    Was den Kissenbezug betrifft.Ja,das Kissen ist evtl.minimal größer,aber die Lagen geben im Kissenbezug nach und passen sich an.Ich habe "MEIN" Kissen gefunden.Danke Emma!

    • Seitenschläfer
    • 8 Sleeping hours per night
    • Alleine
    • 54 Jahre alt
  • Ein tolles Kissen für fast jeden...

    Von Christian Richter

    ... jedoch nicht für mich. Nach knapp 100 Tagen Probeschlafen habe ich mich dazu entschlossen, das Kissen zurückzusenden. Hier ist Emma wirklich unkompliziert. Der Telefonsupport ist kompetent und sehr freundlich, trotz meiner Rücksendung.
    Zum Kissen selbst: Nach ein paar Tagen Lüften war der chemische Geruch verflogen. In den Nächten danach habe ich die drei unterschiedlichen Einlagen zur Variation der Höhe getestet. Leider hab ich für mich keine wirklich optimale Kombination finden können.

    • Seitenschläfer
    • 8 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 29 Jahre alt
  • Das Suchen hat ein Ende

    Von Daniela Meier

    Ich habe schon sehr viele Kissen aufgrund Nackenschmerzen ausprobiert. Ein paar Wochen haben Sie gut getan und dann fing das alte Leid wieder an. Bei Emma ist alles anders. Seit der ersten Nacht geht es meinem Nacken besser und das ist seit Monaten auch so geblieben. Ich liebe mein Emma-Kissen so sehr, dass ich mir sogar ein 2. Kissen für meine 2. Schlafstätte bei meinem Freund bestellt habe. Ich kann es nur weiterempfehlen. Die Möglichkeit es 100 Tage zu testen ist einfach super. Was mich allerdings stört ist, dass man das Kissen nicht so einfach in einen Standardkissenbezug bekommt. Es passt gerade so rein. Ich denke ein paar Zentimeter hätte man beim Kissen sparen können. Aber ansonsten bin ich sehr glücklich damit.

    • Kreuz & Quer
    • 6 Sleeping hours per night
    • Alleine
    • 37 Jahre alt
  • Sehr zufrieden

    Von Betty Eilers

    Das Kissen kam als wir gerade ein Leihbett bekommen haben und auf unser neues Bett warten mussten. Abgesehen von einem leicht unangenehmen Geruch (der sich nach 2-3 Tagen verflüchtigt hatte) war ich von Anfang an begeistert von dem Kissen! Ich hatte direkt die mittlere Einlage rausgenommen und somit die optimale Höhe für mich bekommen. Und fand es super bequem und herrlich anschmiegsam! Und hatte keine Nackenschmerzen mehr. Dann kam unser neues Bett (ein Boxspring mit Topper) und ich habe leider leider nicht mehr die passende Höhe finden können. 2 Lagen waren wegen des Toppers zu hoch, eine zu flach und auch nicht kuschelig genug für meinen Geschmack. Da ein Kissen schneller auszutauschen ist als ein Bett habe ich mich somit leider und schweren Herzens von dem Kissen getrennt. Da ich aber trotzdem von dem Produkt und dem Unternehmen überzeugt bin möchte ich hier die verdienten 5 Sterne vergeben. Weiter so liebes Emma Team.

    • Seitenschläfer
    • 7 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 38 Jahre alt
  • Die immer den Arm unters Kissen schieben musste

    Von Katrin Zacher

    Das Kissen ist super. Ich habe seitdem nicht mehr, dass Bedürnis, meinen Arm unters Kopfkissen zu schieben, was ab einem gewissen Alter:) Probleme macht, weil man sich Adern abklemmt und das dann Schmerzen macht.
    Gebeutelter Nacken voll Schmerzen, von Kissen, in denen sich immer der Schaumstoff verschiebt, sind vorbei! Danke!!!

    • Seitenschläfer
    • 8 Sleeping hours per night
    • Alleine
    • 39 Jahre alt
  • Kissen bisher bequem, Service mangelhaft

    Von David Majorek

    Das Kissen fühlt sich gut an doch der Versand erfolgte mit DPD anstatt, wie mir vorher bestätigt wurde, mit DHL.

    Anschließend hatte ich die Frage, welche Seite Stützend und welche Soft ist. Gerade diese Balance empfand ich an diesem Produkt interessant.

    Die Frage wurde mit im Chat anders beantwortet als am Telefon. Der Mitarbeiter hat lediglich erzählt was auch schon auf der Homepage steht. Reden konnte und wollte er. Das habe ich gemerkt. Ich kam kaum zu Wort und der Mitarbeiter bestätigte sich selbst wie gut er meine Frage denn beantwortet hatte. Meine Frage ob nun die blaue oder beige Einlage die Nackenstützende ist konnte er aber nicht beantworten. Er fing wieder an, den Inhalt vom Shop herunterzurasseln.

    Mich irritiert natürlich schon, dass man ein Booklets erhält, dass die zwei Seiten beschreibt, einem aber keiner mehr sagen kann als auf der Website steht.

    Mir ist klar, dass jeder Mensch unterschiedlich ist und sich das Kissen deshalb unterschiedlich zusammenstellt. Es werden sich doch aber die Entwickler etwas bei der Anordnung drei Schichten gedacht haben? Welche Seite, wenn man alle Schichten im Kissen behält, ist also die Stützende und welche die Sanfte?

    Nach dem etwas frechen Telefonat habe ich keine Lust mehr diesen Service zu kontaktieren.

    • Seitenschläfer
    • 7 Sleeping hours per night
    • Mit Partner
    • 27 Jahre alt
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 5
  5. 6
  6. ...
  7. 24
Abmeldung jederzeit möglich

Abmelden kannst du dich entweder über den Link im Newsletter (ganz oben oder auch ganz unten) oder direkt in deinem Benutzerkonto unter dem Menüpunkt 'Newsletter Abonnements'.

Pin rotate icon

Es scheint, als würdest Du Emma von außerhalb besuchen.

Besuche 

Ansonsten kannst Du Dein Land aus dieser Liste auswählen: